Mining, oder nicht mining, das ist hier die Frage :-)

Hallo zusammen,

ein Kollege hat das Thema kurz nach dem Jahreswechsel bei uns groß zum Thema gemacht und mich damit regelrecht angesteckt.
Somit wurde ich inspiriert mich intensiv mit dem Thema zu beschäftigen.

Der Hype um Bitcoin, Ethereum und co. ist momentan noch voll im Gange.
Auch wenn es vor ein paar Tagen mal einen Rutsch um ca. 20% (im Tagesverlauf auch sogar mal um 30-40%) gab.
Die Analysten und Medien schreiben mal hü mal hot, das übliche hin und her, wie man es ja auch bei Aktien und Co. kennt. :-))
Aber hier soll es ja um das Thema mining gehen.

Lohnt Mining in Deutschland, wegen der hohen Strompreise?
Das ist die Frage die viele beschäftigt.

IMHO ja. –> ABER nur wenn man die Hardware schon hat und sie entweder mit wenig Last sowieso läuft (Surfen, Webradio etc.), oder sonst aus wäre (Nacht, Arbeit, etc.).

(Und ich wollte schon immer mal irgendwo, irgendwie meine Rechenleistung „Spenden“ und in einem Netzwerk mit zur Verfügung stellen 🙂 )

Und nun die Frage, wie und was soll ich denn nun „Minen“?
Auch dies hat mich beschäftigt.
Man stößt dann immer wieder auf die folgende Seite: https://whattomine.com/
Hier kann man schon mal seine Hardware angeben und etwas durch rechenen lassen, was das ganze dann abwirft.
Auch Stromkosten und Stromverbrauch können gleich mit angegeben werden.

Dort wird dann immer wieder einmal der Anbieter „NiceHash“ mit in der Liste der vorgeschlagenen Anbieter mit aufgeführt.
Interessanterweise, bin ich schon einige Tage vorher über Nicehash gestoßen und hatte schon losgelegt meine Rechenleistung zu spenden.

OK, Rechenleistung spenden? Hä, wollten wir nicht Bitcoin und Co. minen?
Jain… genaugenommen ist Nicehash eine Platform die Käufer und Verkäufer von Rechenleistung, oder Hashleistung zusammenbringt.
Geht man auf die Webseite https://www.nicehash.com so findet man gleich die Unterteilung zwischen Käufer und Verkäufer.

Und was ist meiner Meinung nach nun das Coole an der Sache?
Man muss sich gar nicht mehr damit beschäftigen, was gerade die Kryptowährungen, der beste Pool oder der beste Algorithmus, für mich und meine Hardware, im aktuellen Moment.
Das übernimmt alles ein Client und sozusagen der Markt selbst.

Denn der Client wählt selbst (Schwellwerte einstellbar) aus was aktuell das profitabelste für dich ist und die Käufer von Rechenleistung bestimmen welche Kryptowährungen sie minen lassen wollen. (einige Kryptowährungen haben den gleichen Algorithmus)

Und wie geht es?

Echt Easy. (Schritte erst alle lesen 🙂 )

1. Einfach den Client laden https://miner.nicehash.com/ oder https://github.com/nicehash/NiceHashMinerLegacy/releases (etwas mehr für „Bastler“) und diesen installieren.
2. Nun kann man sich bei NiceHash selbst anmelden um eine Bitcoin Wallet zu bekommen, oder direkt im Client eine schon bestehende Bitcoin Adresse eintragen. An der Stelle ist allerdings zu erwähnen, dass man erst mal besser fährt wenn man sich anmeldet, da man dann schon ab 0.001 BTC (aktuell ca. 10€) „ausgezahlt“ wird. Wenn man eine externe Wallet nutzt bekommt man erst ab 0.01 BTC (aktuell ca. 100€) eine Auszahlung.
3. Nachdem man also die Bitcoin- Adresse eingetragen hat, ist noch ein Banchmark der eigenen Hardware erforderlich. Nur so kann der Client wissen welchen Algorithmus die Hardware mit welcher Geschwindigkeit bearbeiten kann. (auch der Banchmark geht schon auf das Konto!, sehr fair wie ich finde.)
4. Noch mal in den Einstellungen schauen und ggf. persönliche Einstellungen treffen.
5. Start drücken!

Und schon geht es los. Der Client verbindet sich zum System und bietet die eigene Rechenleistung an, er prüft was für dich am besten ist und legt los. (Bei der GPU dauert es manchmal 30- 60 Sek.)

Bitte berechnet immer euren Stromverbrauch mit ein, da es sonst ein böses erwachen geben kann.!!

Jedoch sollte aktuelle Gaming-Hardware bestens geeignet sein. (GTX1070, GTX1080, etc..) 😀

Viel Spaß beim Bitcoins verdienen 😉

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Windows: SuperFetch aka “Local System Network Restricted”

hier die Lösung der Performanceproblemchen die das Ding verursacht:

http://blog.axxg.de/windows-superfetch-aka-local-system-network-restricted/

und auch von mir vielen DANK an den Bloggerkollegen 🙂

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

GoPro Studio Import geht nicht

Hallo zusammen,

falls es bei euch auch so ist, dass sich nur Bilder aber keine MP4 Dateien im ersten Step importieren lassen, dann hier die recht einfache Lösung:

Es liegt an den Umlauten im Dateipfad der Datei die ihr importieren wollt.
Also alle ö, ä, ü & ß weg lassen und es funzt 🙂

MFG
TG

für Google:
GoPro Studio 2.0.1

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Exceldokumente in einzelnen Fenstern offnen

Hey ho Leute,

hier ist die Lösung für 2003 zu finden:

http://blog.drewery.net/2006/08/29/utilising-dual-monitors-with-microsoft-excel-2003/

Für 2010 einfach so:

  • Registry öffnen: HKEY_CLASSES_ROOT\Excel.Sheet.12\shell\Open\command
  • den Schlüssel HKEY_CLASSES_ROOT\Excel.Sheet.12\shell\Open\ddeexec löschen
  • den Standardwert von /dde auf „%1“ ändern
  • den Eintrag command löschen
Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

internal error 2753 regutils.dll bei Java- install.

Hier die Lösung, die bei mir klappte:

1. das Windows Installer Clean Up Utility laden und installieren
2. das Windows Installer Clean Up Utility  starten und die alte Java Runtime Environment (JRE) entfernen.
3. die neue Java Runtime Environment (JRE) installieren.

Hoffe es klappt bei euch auch so Problemlos.

Clean Up Utility auch in meinen Downloads zu finden.

Viel Spaß, ohne Ärger mit dem PC 😀

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

be up to date

Ständig kann man überall lesen, dass neue Sicherheitslöcher ausgenutzt werden, neue Programmfehler zum ausführen von „code“ auf dem eigenen PC ausgenutzt werden können usw.
Meist kann man dazu lesen, dass ein Update Abhilfe schafft oder es in Kürze eins dafür geben wird.

Aber wie soll man dieser Masse Updates  Herr werden?

http://www.filehippo.com/ kann helfen 🙂

Installiert euch den „Free Update  Checker“ und er wird alle eure Programme bei jedem PC- Start überprüfen.

Auch wenn ich eigentlich gegen Programme im Autostart bin, ist dieser eine der wenigen Außnahmen, da man  hierdurch auch alle anderen Downloader und Updater raus werfen kann.

Kleiner Tipp am Rande: schaut dazu mal in eure msconfig 😀
Feintuning macht man am besten immer noch selbst.

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

IPv6

Hier habe ich ein interessantes Video über IPv6 gefunden.

Es beschreibt so ziemlich alles was man für den Anfang wissen sollte und natürlich auch die Thematik, wieso es sich so langsam durchsetzt. Aber vor allem, warum man sich damit beschäftigen sollte 😉

EH2010-3778-de-ipv6

Viel Spaß beim gucken 😀

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

DFÜ Verbindung über UMTS einrichten

Schritt 1:
Über „Netzwerkverbindungen“ -> Neue Verbindung erstellen anklicken. Den Assistenten starten und den Punkt „Verbindung mit dem Internet herstellen“ anklicken und WEITER.
Jetzt den Menuepunkt „Verbindung Manuell einrichten anklicken“ und WEITER.Jetzt „Verbindung mit einem DFÜ-Modem“ anklicken und WEITER.
Jetzt als Internetdienstanbieter z.B. Vodafone eintragen und WEITER.
Jetzt als Rufnummer *99# für Vodafone eintragen und WEITER.
Jetzt als Benutzername z.B. Ihren Namen angeben, kein Password notwendig. Die beiden Kästen je nach Bedarf auswählen oder nicht und WEITER.
Jetzt das Desktop-Auswahlkästchen anklicken oder nicht und FERTIGSTELLEN.

Schritt 2:
Die UMTS-Karte muß vor dem Beginn von Schritt 2 in die U132 eingesteckt werden ! Über Systemsteuerung -> System -> Hardware -> Geräte-Manager -> Modems -> Fusion UMTS/Novatel Wireless UMTS Modem die Eigenschaften aufrufen und die Funktion „Erweitert“ auswählen.

Für die Benutzung mit Vodafone wird jetzt der folgende weitere Initialisierungsbefehl, auch AT-Befehl genannt, eingetragen:

AT+CGDCONT=1,“IP“,“web.vodafone.de“

und auf OK klicken.

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Partition ohne Extratools vergrößern

Hier wird beschrieben wie man eine NTFS Partition ohne Extratools mit ein paar Befehlen vergrößern kann. Alles ohne Neustart und Live. Eignet sich hervorragend wenn man virtuelle Systeme hat, bei denen man die Festplattengröße live ändern möchte.

http://support.microsoft.com/?id=325590

Viel Spaß 😉

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

IE7 Desktop Icon unter WinXP SP3 wiederherstellen

Ist euch das „echte“, „originale“ IE (Internet Explorer) Icon abhanden gekommen? Und ihr könnt es nicht wieder einblenden? Dann hab ich hier die Lösung für euch:

Click Start, Run.

Type regedit.exe.

Navigate to the following registry key:

HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\
HideDesktopIcons\NewStartPanel

or

HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\
HideDesktopIcons\ClassicStartMenu

Note: If HideDesktopIcons and NewStartPanel do not exist, create new registry keys for them.

In the right hand pane, double-click {871C5380-42A0-1069-A2EA-08002B30309D} key.

If the registry value name does not exist, create a new DWORD value and name it as {871C5380-42A0-1069-A2EA-08002B30309D}

Enter dword value data as 0 to enable the Internet Explorer icon on the Desktop.

^^ Have Fun 🙂

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar