DFÜ Verbindung über UMTS einrichten

Schritt 1:
Über „Netzwerkverbindungen“ -> Neue Verbindung erstellen anklicken. Den Assistenten starten und den Punkt „Verbindung mit dem Internet herstellen“ anklicken und WEITER.
Jetzt den Menuepunkt „Verbindung Manuell einrichten anklicken“ und WEITER.Jetzt „Verbindung mit einem DFÜ-Modem“ anklicken und WEITER.
Jetzt als Internetdienstanbieter z.B. Vodafone eintragen und WEITER.
Jetzt als Rufnummer *99# für Vodafone eintragen und WEITER.
Jetzt als Benutzername z.B. Ihren Namen angeben, kein Password notwendig. Die beiden Kästen je nach Bedarf auswählen oder nicht und WEITER.
Jetzt das Desktop-Auswahlkästchen anklicken oder nicht und FERTIGSTELLEN.

Schritt 2:
Die UMTS-Karte muß vor dem Beginn von Schritt 2 in die U132 eingesteckt werden ! Über Systemsteuerung -> System -> Hardware -> Geräte-Manager -> Modems -> Fusion UMTS/Novatel Wireless UMTS Modem die Eigenschaften aufrufen und die Funktion „Erweitert“ auswählen.

Für die Benutzung mit Vodafone wird jetzt der folgende weitere Initialisierungsbefehl, auch AT-Befehl genannt, eingetragen:

AT+CGDCONT=1,“IP“,“web.vodafone.de“

und auf OK klicken.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.